Was leistet OstWerkStadt für die Unternehmen der Lokalen Ökonomie?

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Gewerbetreibende zu Fragen Unternehmensentwicklung und Standortentwicklung

  • Was kann ich in meinem Unternehmen besser machen?
  • Welche neuen Geschäftsfelder könnte ich erschließen?
  • Wir kommen mehr Kunden in mein Geschäft?
  • Mit wem kann ich zusammenarbeiten?
  • Wo finde ich Gleichgesinnte?
  • Wie kann ich mich und meine Mitarbeiter/-innen weiterbilden?
  • Wie kann ich meine Ideen umsetzen?
  • Wo und wie bekomme ich Fördermittel?
  • Ich möchte gern ausbilden – aber wie?
  • Wie kann ich eine Existenz gründen?
  • Kann ich mir Angestellte eigentlich leisten?
  • Wird die Schaffung eines neuen Arbeitsplatzes eigentlich gefördert?
  • Wo stehe ich mit meinem Unternehmen in 5 Jahren?



Fördermittel für neue Arbeits- und Ausbildungsplätze

>> Die Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze kann finanziell unterstützt werden.
Beratung nutzen – Antrag stellen – Entscheidung abwarten – Arbeitsvertrag abschließen!

>> Förderrichtlinie der Stadt Leipzig über die Gewährung von Zuwendungen an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Rahmen des Bundesprogramms “Soziale Stadt – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ) (“KMU-Beschäftigungsbeihilfe”) - Leipziger Osten vom 17.6.2009



Nutzen Sie die umfangreichen Beratungsangebote für Unternehmen im
IC-E Infocenter Eisenbahnstraße!

Terminvereinbarung telefonisch unter

0341 - 68 100 80
(Montag - Donnerstag 8-17 Uhr)

oder unter